Lade ...

R+V Versicherung

{{notice.title | translate}}

{{notice.message}}

Mit Zerstörungskraft: Die Wurzeln in Nachbars Garten
Kategorie "R+V Versicherung"
Bäume halten sich nicht an Grundstücksgrenzen. Wenn sich das Wurzelgeflecht beim Nachbarn ausbreitet und sich dadurch seine Terrasse wölbt oder Risse im Carport auftreten, haftet der Baumbesitzer unter Umständen für die Schäden, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Ein Fall ... mehr lesen
Nägel und Schrauben gehören nicht in Kinderhand
Kategorie "R+V Versicherung"
Bilder aufhängen oder den neuen Schrank zusammenbauen: Dabei sind Nägel, Schrauben und Co. für Heimwerker unverzichtbar. Doch die Kleinteile sollten nicht in die Reichweite kleiner Kinder gelangen – auch nicht im Eifer der Arbeiten, warnt das Infocenter der R+V ... mehr lesen
Werkzeug als Einbruchshelfer: Garagen gut sichern
Kategorie "R+V Versicherung"
Schlecht gesicherte Eingänge überwinden Einbrecher in Sekundenschnelle. Neben Fenstern und Türen gehören auch Garagen zu den größten Schwachstellen an Häusern. Wenn die Langfinger das dort lagernde Werkzeug nutzen, haben die Bewohner unter Umständen sogar grob fahrlässig gehandelt, ... mehr lesen
Schäden am Parkett: Wann haften Mieter?
Kategorie "R+V Versicherung"
Kratzer, Dellen, Wasserflecken: Parkettböden sehen nach einigen Jahren oft mitgenommen aus – vor allem wenn Tiere oder Kinder im Haushalt leben. Doch ob Mieter dafür aufkommen müssen, hängt von der Art des Schadens und dem Alter des Bodens ab. Normale ... mehr lesen
Nach dem Sturm: Vorsicht vor „Dach-Haien“
Kategorie "R+V Versicherung"
Orkantief „Eberhard“ hat in vielen Regionen Dächer beschädigt. Jetzt sind Dachdecker gefragt, die Schäden schnell beheben. Doch das R+V-Infocenter mahnt zur Vorsicht: Mobile Handwerkertrupps liefern oft schlechte Qualität zu überhöhten Preisen – ... mehr lesen
Nebenkosten für leere Nachbarwohnung: Wer zahlt?
Kategorie "R+V Versicherung"
Grundsteuer, Flurbeleuchtung oder Straßenreinigung: Ein Teil der allgemeinen Nebenkosten wird in der Regel auf die Mieter umgelegt. Doch wenn eine Wohnung leer steht, muss der Eigentümer viele der laufenden Kosten übernehmen – nicht die Nachbarn. Darauf macht das ... mehr lesen
Verschneite Autoscheinwerfer: Geldbuße möglich
Kategorie "R+V Versicherung"
Schnee und Matsch auf den Scheinwerfern: Das kann für Autofahrer gefährlich werden. Denn der Schmutzfilm schluckt einen Großteil des Lichts und verringert so die Sichtweite, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Zudem müssen Autofahrer mit einer Geldbuße rechnen. Unfallrisiko ... mehr lesen
Rohrbruch durch Frost: Welche Versicherung zahlt?
Kategorie "R+V Versicherung"
Eisige Temperaturen deutlich unter null Grad sind für Wasserrohre gefährlich. Wenn das Wasser in den Leitungen gefriert, drohen enorme Schäden am Haus und in der Wohnung – und nicht immer sind diese durch Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung abgedeckt. Das ... mehr lesen
Viel Schnee, große Last: Gefahr für Garagendächer
Kategorie "R+V Versicherung"
Schneefälle und kein Ende: In vielen süddeutschen Gemeinden übersteigen die Schneehöhen schon jetzt deutlich einen Meter. Das hohe Gewicht ist insbesondere für Vorbauten und Garagen gefährlich – und Schäden sind nicht automatisch versichert, warnt das ... mehr lesen
Explosives Fondue: Bei Fettbrand ist Wasser tabu
Kategorie "R+V Versicherung"
In vielen Haushalten kommt an Weihnachten oder Silvester ein Fondue auf den Tisch. Doch das Festessen kann schnell im Krankenhaus enden, wenn sich das heiße Fett selbst entzündet. Wird dieser Brand mit Wasser gelöscht, besteht Explosionsgefahr mit meterhohen Stichflammen, warnt das ... mehr lesen